Das DPMA

Inhalt

70 Jahre Patentamt in München

Historisches Foto, Deutsches Museum

Teil 1:
Wie das Patentamt an die Isar kam und München zum Zentrum des gewerblichen Rechtsschutzes wurde

Vor genau 70 Jahren begann der Aufstieg Münchens zur europäischen Hauptstadt für den Schutz von Innovationen. Am 1. Oktober 1949 nahm das Deutsche Patentamt in der bayerischen Landeshauptstadt seine Arbeit auf. Aber wie kam das Amt, das 1877 als Kaiserliches Patentamt in Berlin gegründet worden war, an die Isar?

weiter

Baustelle des neubaus, 1950er Jahre

Teil 2: Das Amt und München
Das Haus, die Kunst und die Medien

„Endlich wieder Rechtsschutz“, schrieb „Die Zeit“ nach der Eröffnung des Deutschen Patentamts in München. Ein „langersehnter Schlußstrich“ sei „unter die peinliche Nachkriegs-Rechtlosigkeit auf dem Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes“ gezogen worden.

weiter

Foto: Deutsches Museum, DPMA

Stand: 29.10.2019 

Position

Sie befinden sich hier: