Servicenavigation und Suchfeld

Service

Inhalt

DPMAdirektPro

Blauer Glasfaserstrahl aus Nullen und Einsen

Elektronischer Rechtsverkehr beim DPMA

Bei Fragen zur Software und IT-Ausstattung (nur technischer Support):

E-Mail: DPMAdirekt@dpma.de

Das Programm DPMAdirektPro ermöglicht es Ihnen, eine rechtswirksame Schutzrechtsanmeldung online vorzunehmen und elektronische Dokumente zu Anmeldungen online nachzureichen. Die für die Anträge notwendigen Daten werden in übersichtlichen Bildschirmmasken abgefragt und automatisch in das vom DPMA geforderte Datenformat gebracht. Die benötigte Software DPMAdirektPro stellen wir Ihnen kostenlos auf unserer Downloadseite zur Verfügung.

Die elektronischen Dokumente müssen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur oder mit einer fortgeschrittenen Signatur, die von einer internationalen, auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätigen Organisation herausgegeben wird und sich zur Bearbeitung durch das DPMA eignet, versehen werden.
Aktuell ist diese Signatur nur mit den entsprechenden Signaturkarten möglich.

Im Programm können Sie sich für den elektronischen Dokumentenversand registrieren. Sie können dann für jede Anmeldung (mit Ausnahme von Designanmeldungen) entscheiden, ob Sie Schreiben des DPMA elektronisch oder auf dem Papierweg erhalten wollen.

Bitte beachten Sie: Die materiell-rechtlichen Formvorschriften bleiben von den Vorschriften der ERVDPMAV unberührt (s. § 1 Abs. 2 ERVDPMAV).

Vorteile gegenüber der Anmeldung in Papier:

  • Plausibilitätsprüfung der Daten vor dem Versenden (erspart Nachfragen und Zeitverzögerung)
  • gesicherte/verschlüsselte Datenübertragung mit Überprüfbarkeit der korrekten Übertragungen
  • sofortige Eingangsbenachrichtigung sowie das amtliches Aktenzeichen in wenigen Minuten
  • Wegfall von Postgebühren, Papierkosten und des Medienbruchs
  • reduzierte Anmeldegebühren
  • eindeutige Absenderidentifikation (Signaturkarte)

Bild: iStock.com/Henrik5000

Stand: 18.02.2021 

Position

Sie befinden sich hier: