Recherche

Inhalt

Die internationale Patentklassifikation IPC

Lupe vor Bildschirm und bunten Büchern

Aufbau der IPC

Die IPC unterteilt das gesamte technische Wissen für das Gebiet der Erfindungen mittels hierarchischer Ebenen, und zwar in absteigender Reihenfolge in Sektionen, Klassen, Unterklassen, Hauptgruppen und Untergruppen.

Die höchste Hierarchieebene der Klassifikation sind acht Sektionen. Jede Sektion wird durch einen der Großbuchstaben A bis H bezeichnet. Der Titel der Sektion ist als sehr allgemeiner Hinweis auf den Inhalt der Sektion anzusehen:

A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Jede Sektion ist in der zweiten Hierarchieebene in Klassen unterteilt, jede Klasse umfasst eine oder mehrere Unterklassen in der dritten hierarchischen Ebene.
Jede Unterklasse ist wiederum in Gruppen unterteilt. Gruppen sind entweder Hauptgruppen (die vierte hierarchische Ebene der Klassifikation) oder Untergruppen (von der jeweiligen Hauptgruppe der Klassifikation abhängende hierarchisch niedrigere Ebenen).
Ein vollständiges Klassifikationssymbol besteht aus der Kombination der Symbole für Sektion, Klasse, Unterklasse und Hauptgruppe bzw. Untergruppe z.B.: A 01 B 33/00

Bild: iStock.com/scanrail

Stand: 01.09.2017 

Position

Sie befinden sich hier: