Inhalt

DPMAnutzerforum 2024: Jetzt anmelden

Collage DPMAnutzerforum 2024

DPMAnutzerforum - Die Fachveranstaltung des DPMA für gewerbliche Schutzrechte
Innovation – made in Germany.

Das DPMAnutzerforum 2024 steht ganz im Zeichen der Innovation. Neben einer Keynote zum Thema werden wir in einer Podiumsdiskussion der Frage nachgehen, wieviel Innovationskraft in den KMU steckt. Neu im Programm haben wir diesmal eine Debatte zweier ausgewiesener Experten dazu, inwieweit gewerbliche Schutzrechte gelungene Innovation fördern oder doch ausbremsen. Abschließend wechseln wir die Perspektive und schauen zurück: Wir bilanzieren, was sich im ersten Jahr nach der Einführung des Einheitspatents getan hat. Natürlich werden wir auch wieder im Interview mit dem Bundesministerium für Justiz alles zu den rechtlichen Neuerungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes beleuchten.

Als Ergänzung bieten wir am 20. März 2024 fünf vertiefende Online-Beiträge unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Abteilungen zu den vielfältigen Themen des DPMA an.

DPMAnutzerforum 2024
Hauptprogramm 19. März 2024, 9.30 Uhr bis 15.15 Uhr (vor Ort im DPMA München und als Livestream)
Beiträge aus dem DPMA 20. März 2024 (Livestream)
Agenda pdf-Datei PDF zum Download

Agenda

Dienstag, 19. März 2024
9.30 Uhr Begrüßung
Ulrich Walter (Moderator)
9.35 Uhr Eröffnung
Eva Schewior (Präsidentin des Deutschen Patent- und Markenamts)
10.15 Uhr Keynote: Schutz des geistigen Eigentums als Fundament von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit
Alissa Zeller (BASF SE / Vorsitzende des Ausschusses für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI))
10.45 Uhr Standpunkte - Die Expertendebatte „Fördern oder hindern gewerbliche Schutzrechte die Innovation?“
Prof. Uwe Cantner (Professor für Mikroökonomik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena / Vorsitzender der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI)), Beat Weibel (Leiter Patentabteilung Siemens AG / Präsident der Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP))
11.15 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Interview
Dr. Christian Wichard (Leiter der Unterabteilung III B im Bundesministerium der Justiz)
12.15 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Podiumsdiskussion: Innovationskraft durch KMU?
Dr. Melisande Cardona (Deutsches Patent- und Markenamt), Dr. Marko Häckel (AiF – Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungseinrichtungen "Otto von Guericke"), Helmut Jahnke (Patentinformationszentrum Stuttgart), Dr. Joachim Kuhn (va-Q-tec AG), Dr. Karin Weigelt (Gründerin Prismade Labs GmbH), Dr. Renate Weisse (Patentanwaltskanzlei Weisse)
14.30 Uhr Podiumsdiskussion: Ein Jahr Einheitspatent – eine erste Bilanz
Ingeborg Graefe (tesa SE), Dr. Dieter Laufhütte (Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB), Tobias Pichlmaier (Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht München und Richter am Einheitlichen Patentgericht), Detlev-Georg Schmidt-Bilkenroth (Deutsches Patent- und Markenamt)
15.15 Uhr Verabschiedung

Beiträge aus dem DPMA

Mittwoch, 20. März 2024
9.00 – 9.45 Uhr Die elektronischen Dienste des Deutschen Patent- und Markenamts
Dr. Franziska Hesse, Helena Linner
10.15 – 11.15 Uhr Aktuelles aus der Marke mit den Highlights zur neuen Richtlinie "Widerspruchsverfahren"
Dr. Senta Bingener, Dr. Thomas Huber
11.45 – 12.15 Uhr Werbung für die Nutzung von geistigem Eigentum - wie geht das eigentlich? Aktuelles zur Umsetzung des § 26a PatG
Albrecht Roger Hildebrandt, Dr. Melisande Cardona
13.00 – 13.30 Uhr Aus der Spruchpraxis der Design-Nichtigkeitsabteilung
Markus Ortlieb, Dr. Doris Walter
14.00 – 15.00 Uhr Nationales deutsches Patent: Heute wichtiger denn je
Justus Kruse, Andreas Weiß
 

Möchten Sie regelmäßig über das DPMAnutzerforum informiert werden?

Dann schreiben Sie uns eine kurze Mail an nutzerforum@dpma.de. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden für den Versand von Informationen und Einladungen. Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich von unseren Veranstaltungshinweisen per Mail (nutzerforum@dpma.de) abzumelden und Ihre persönlichen Daten löschen oder ändern zu lassen.

Bild: DPMA

Stand: 29.02.2024