Das DPMA

Inhalt

Patente Ideen zu Ostern

bunt bemalte Ostereier stehend auf einer Wiese

Ohne Eierbruch und Frust: Ostereier entspannt bemalen

An vielen Orten auf der Welt feiern die Menschen das Osterfest. Ob mit christlichem Hintergrund oder nicht: Für viele gehört hierzulade der Osterhase dazu, der süße Naschereien und bunte Eier bringt. Auch ein farbenfroh dekorierter Osterstrauch mit selbst ausgeblasenen Eiern ist für manchen ein Muss.

Rund 44 Prozent der Deutschen bemalen ausgeblasene Hühnereier. Davor muss jedoch jedes einzelne Ei akkurat an beiden Enden mit einem spitzen Werkzeug aufgestochen und danach ausgepustet werden. Eine mühsame Angelegenheit: Wie oft geht dabei ein Ei entzwei. Für alle, denen diese Vorbereitungen bereits das Eier-Bemalen verleidet hat, gibt es gute Nachrichten aus dem Patentdokumenten-Fundus des DPMA. Zum Beispiel die Gebrauchsmusteranmeldung pdf-Datei DE 20 2006 018 880 - eine Vorrichtung zum Entleeren von Eiern. Dort heißt es in der Beschreibung: "Der Erfindung liegt die Aufgabe zu Grunde, eine Vorrichtung anzugeben, mit der das Entleeren von Eiern einfach und auf sichere Art und Weise ... ausgeführt werden kann."

So rutschen Eiklar und Eidotter wie von selbst aus dem Ei

Vorrichtung zur Entleerung von Eiern

Und so sieht die Lösung aus: "Eine Vorrichtung zum Entleeren von Eiern besitzt ein Auffanggefäß mit einer Dichtung im Bereich seiner oberen Öffnung und ein Oberteil, das teleskopartig über das Auffanggefäß geschoben werden kann. An der oberen Querwand des Oberteils ist nach innen weisend ein Aufstechdorn vorgesehen. Mit Hilfe des Aufstechdornes kann ein im Bereich der Mündung des Auffanggefäßes aufgesetztes Ei nacheinander an beiden Enden aufgestochen werden. Sobald dies geschehen ist, wird die Luft im Innenraum des Auffanggefäßes erwärmt. Das Ei, das an beiden Enden gelocht ist, auf die Dichtung im Bereich der Mündung des Auffanggefäßes aufgesetzt und zugewartet, bis durch den im Innenraum des Auffanggefäßes entstehenden Unterdruck Eiklar und Eidotter durch die untere Öffnung in der Eischale aus dem Ei herausgesaugt worden sind." Na also: Damit steht dem Eier-Dekorieren doch nichts mehr im Wege; der Osterhase kann kommen.

Noch mehr Deko-Ideen zum Osterfest

Jede Menge patente Ideen zu Ostern finden Sie online in unserem Patentdokumenten-Archiv DEPATISnet, zum Beispiel eine Vase mit Bilderrahmenfunktion ( pdf-Datei DE 20 2007 007 802), Backformen für eiförmiges Backgut ( pdf-Datei DE 20 2009 005 415) oder einen Osterkalender ( pdf-Datei DE 20 2015 002 474 ). Und vielleicht haben Sie auch die eine oder andere geniale Idee rund ums Osterfest. Dann gilt wie bei jeder Erfindung: Erst anmelden, dann darüber reden. Wie Sie Ihre Ideen am besten schützen können, lesen Sie zum Beispiel auf unseren Einsteiger-Seiten.

Bild 1: iStock.com/RomoloTavani, Bild 2: DPMA

Stand: 29.11.2018 

Position

Sie befinden sich hier: