Das DPMA

Inhalt

Das DPMA ist Partner bei "Komm mach MINT."

Bundesweite Initiative will Mädchen und Frauen für Technik-Berufe begeistern

Die bundesweite Initiative für Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) -"Komm, mach MINT." will Mädchen und Frauen für MINT-Studiengänge und -Berufe begeistern. Sie vernetzt bereits über 250 Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien und setzt den Dialog zum Thema Frauen und MINT in innovative Maßnahmen um. Ziel der Initiative ist das Potential von Frauen für naturwissenschaftlich-technische Berufe angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels zu nutzen.

Das DPMA als MINT-Partner

Logo "Komm mach MINT"

Als MINT-Partner möchten wir besonders Frauen für die Arbeit im DPMA – insbesondere in den MINT-Bereichen – gewinnen.

Schon heute die Technik von morgen prüfen
Im DPMA gibt es hervorragende Karrieremöglichkeiten für Absolventinnen naturwissenschaftlich-technischer Studiengänge: Unsere Patentprüfer/-innen prüfen schon heute die Technik von morgen. Die Arbeit ist spannend, verantwortungsvoll und in dieser Form einzigartig. Unsere Mitarbeiter/-innen beschäftigen sich täglich mit den neuesten und anspruchsvollsten technischen Innovationen. Sie entscheiden, ob einzelne Erfindungen überhaupt patentierbar und damit rechtlich zu schützen sind. So schreiben sie an jedem Arbeitstag Technikgeschichte.

Unsere Aktivitäten im "MINT-Bereich"
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, im DPMA den Anteil von Frauen mit einer MINT-Ausbildung von derzeit 20 Prozent deutlich zu erhöhen. Ein erster und entscheidender Schritt hierfür ist, Mädchen und jungen Frauen Berührungsängste vor Naturwissenschaften und Technik zu nehmen und sie für ein naturwissenschaftlich-technisches Studium zu interessieren. Denn das ist, neben Berufserfahrung im technischen Bereich, Voraussetzung für den Beruf der Patentprüferin.

Hierfür stehen:

  • die Teilnahme am Girls' Day
  • die Möglichkeit zur Durchführung von Praktika in ausgewählten MINT-Bereichen des DPMA
  • die Teilnahme an Recruiting-Messen, um für die Tätigkeit in den MINT-Bereichen des DPMA (insbesondere Patentbereich) zu werben

Das DPMA bei "Komm, mach MINT."

Bild: CC BY-SA 3.0

Stand: 25.07.2018 

Position

Sie befinden sich hier: