Inhalt

Stellenausschreibung

Erfindergeist und Kreativität brauchen wirksamen Schutz. Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist das Kompetenzzentrum für alle gewerblichen Schutzrechte des geistigen Eigentums – für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs. Als größtes nationales Patentamt in Europa und fünftgrößtes nationales Patentamt der Welt steht es für die Zukunft des Erfinderlandes Deutschland in einer globalisierten Wirtschaft. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen Dienstleistungen für Erfinderinnen und Erfinder sowie Unternehmen und entwickeln die nationalen, europäischen und internationalen Schutzsysteme weiter.

Wir suchen an unserem Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt für spannende und vielseitige Tätigkeiten im vergleichbar höheren Dienst eine/einen

Übersetzerin/Übersetzer (w/m/div)
in den Fremdsprachen Englisch und Spanisch
.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Übersetzung von Texten vorwiegend auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes mit überwiegend hohem Schwierigkeitsgrad
  • Übersetzungen sind zum großen Teil aus der deutschen in die englische/spanische Sprache vorzunehmen, wobei der Schwerpunkt auf der englischen Sprache liegt
  • Überprüfung von Texten, die bereits in der Fremdsprache gefertigt wurden
  • Terminologiearbeit
  • Auskunft bei sprachlichen Fragen

Wir setzen voraus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. als Diplom-Übersetzerin/Diplom-Übersetzer, Master Translation)
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, die der Niveaustufe C 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entsprechen
  • sehr gute Kenntnisse der spanischen Sprache, die mindestens der Niveaustufe C 1 des GER für Sprachen entsprechen
  • sehr gute Kenntnisse der einschlägigen IT-Anwendungen (MS-Office, CAT-Tools)

Wünschenswert sind:

  • berufliche Vorerfahrung in der Übersetzung juristischer Texte
  • im Hinblick auf die internationalen Aufgaben weitere Sprachkenntnisse
  • sehr gutes organisatorisches Geschick sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • hervorragendes Kommunikationsverhalten sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter in der Entgeltgruppe 13 der EntgO Bund
  • sehr gute Arbeitsbedingungen
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz; die Aufgaben können zum Teil in Telearbeit erledigt werden
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Gleitzeit, Teilzeitangebote, Inhouse-Kinderkrippe im Haupthaus in Kooperation mit der Stadt München mit 18 Plätzen)
  • Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihre Bewerbung:

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – bis zum 14. August 2022 an:
Deutsches Patent- und Markenamt
Sachgebiet 4.1.1.e - Personalgewinnung
Frau Göktepe
80297 München
E-Mail: Bewerbung@dpma.de
Telefon: +49 89 2195-2034

Wir verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber und begrüßen daher auch Bewerbungen von Menschen mit Familienpflichten. Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung und freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeglichen Geschlechts. Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt. Ebenso berücksichtigen wir Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit entsprechend den personellen und organisatorischen Möglichkeiten.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber.

Stand: 25.07.2022