Das DPMA

Inhalt

Stellenausschreibung

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für gewerblichen Rechtsschutz in Deutschland mit Sitz in München, Jena und Berlin. Als Bundesoberbehörde sind wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Jena

einen Hausarbeiter/Haushandwerker (w/m/div).

Der Arbeitsplatz ist befristet bis zum 31. Dezember 2021 zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund). Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 5 des Teils III, Abschnitt 23 der Entgeltordnung Bund bewertet.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • tägliche Kontrollgänge nach Checkliste in der Dienststelle Jena
  • Transport- und Entsorgungsaufgaben
  • Umzüge innerhalb des Dienstgebäudes
  • Auf- und Abbau von Möbeln und sonstigen Einrichtungsgegenständen in den Dienstzimmern (unter Berücksichtigung von Arbeitsschutzvorschriften)
  • Bestuhlung der Sitzungs- bzw. Besprechungsräume
  • Auf- und Abbau von Mediengeräten
  • Durchführung kleinerer Schlosser-, Installateur-, Schreiner- und Malertätigkeiten und sonstiger Kleinreparaturen
  • Begleitung von Service- und Fremdfirmen im Haus
  • Unterstützung und Vertretung des Kraftfahrers, im Pforten- und Botendienst und ggf. der Dokumentenabsendestelle

Bewerberinnen/Bewerber müssen über folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen verfügen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf mit Erfahrungen im Bereich Hausdienste
  • gute Kenntnisse und Fähigkeiten bei kleinen Tischler- und Schlosserarbeiten (Aufbauen und Aufstellen von Möbeln und Einrichtungsgegenständen, auch auf Messen und Ausstellungen)
  • gutes handwerkliches Geschick
  • Kenntnisse der StVO sowie der Sicherheitsvorschriften im Kfz
  • Grundkenntnisse in der Anwendung der Office-Programme Outlook, Word, Excel
  • Führerschein mindestens der Klasse B sowie Erfahrungen bei Transportfahrten (Erfahrungen bei Personentransport sind von Vorteil)
  • gepflegtes, freundliches Auftreten
  • keine körperlichen Einschränkungen beim Heben und Tragen, Arbeiten auch über Kopf, Transport von Lasten, Führen von Fahrzeugen und Arbeiten in Wechselschichten (Vertretung der Pförtner)
  • die Bereitschaft, im Vertretungsfall Dienst auch am Wochenende zu leisten und auch außerhalb der Kernarbeitszeiten zu arbeiten
  • gute und verständliche Ausdrucksweise (mündlich und schriftlich)

Das DPMA versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und begrüßt daher auch Bewerbungen von Menschen mit Familienpflichten. Das DPMA gewährleistet die berufliche Gleichstellung und freut sich über Bewerbungen von Menschen jeglichen Geschlechts. Zur Förderung der Gleichberechtigung im Beruf sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe

des Kennwortes: Stellenausschreibung Nr. 8/2019

bis spätestens 23. Juni 2019 an das:

Deutsche Patent- und Markenamt
Dienststelle Jena
Sachgebiet 4.1.4.a
Goethestr. 1
07743 Jena

oder per E-Mail an: bewerbungen-jena@dpma.de

Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Eine Bewerbungsmappe ist nicht erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird garantiert.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz (Art. 6 Abs. 1 lit. b, (Art. 88 DSGVO, § 26 BDSG, § 106 BBG) zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Nähere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf der Seite Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber und bei unserer Datenschutzbeauftragen Parastou C. Münzing (datenschutz@dpma.de).

nach oben

Stand: 04.07.2019 

Position

Sie befinden sich hier: