Das DPMA

Inhalt

Stellenausschreibung

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist das nationale Kompetenzzentrum auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland mit Sitz in München, Jena und Berlin. Als Bundesoberbehörde sind wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Liegenschaften am Standort München

eine Bürohilfskraft (w/m/div) zur Unterstützung im technischen Hausdienst.

Als Bewerberinnen/Bewerber kommen Interessentinnen/Interessenten in Frage, die handwerkliche Kenntnisse mitbringen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerksberuf z.B. als Tischlerin/Tischler, Schlosserin/Schlosser, Installateurin/Installateur oder Elektrikerin/Elektriker ist von Vorteil.

Die wesentlichen Aufgaben sind:

  • turnusmäßige Hausdienstaufgaben in allen Dienstgebäuden des DPMA am Standort München
  • Kontrollgänge in den Liegenschaften und Außenanlagen (Sichtkontrolle von Leuchtmitteln, Fluchtwegebeleuchtung, Brandschutztüren, Steckdosen, Schalter, auf Funktionsfähigkeit, Vollständigkeit, Brandabschottungen auf Vorhandensein, usw.)
  • Feststellen von Mängeln am Gebäude, an den oben genannten Einrichtungen und deren Weitermeldung an die Hausverwaltung
  • Unterstützung bei Sonderreinigungsarbeiten (z.B. Qualitätssicherung)
  • unregelmäßige Hausdienstaufgaben in einem der anderen Dienstgebäude am Standort München
  • Möblierungsänderungen durchführen (auch Transport- und Entsorgungsarbeiten)
  • Veranstaltungen vorbereiten (Möblierung, Transportaufgaben usw.)
  • Regale aufstellen
  • Mithilfe in technischen Gewerken in allen Dienstgebäuden am Standort München
  • Unterstützung des technischen Hausdienstes
  • Mithilfe bei der Durchführung von berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (z.B. Erstellen von Tabellen)
  • Regelmäßige Begehung der Technikräume
  • Begleitung von Dreharbeiten, Besucherinnen/Besuchern, Fototerminen

Erwartet werden:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • EDV Kenntnisse
  • Fähigkeit auch unter Zeitdruck und bei erhöhtem Kundenverkehr zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in handwerklichen und technischen Belangen
  • gute körperliche Konstitution (Heben und Tragen von Gegenständen, z.B. Möbel)

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten der Gebäude sind teilweise Zugänge auch ohne Treppen (z.B. mittels Leitern) zu bewältigen.

In Einzelfällen (bei Veranstaltungen, Baumaßnahmen usw.) oder aufgrund gesonderter Regelungen kann es erforderlich sein, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu arbeiten.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund). Der künftige Arbeitsplatzinhaber/die künftige Arbeitsplatzinhaberin wird in Entgeltgruppe 4, Fallgruppe 1 des Teils I der Entgeltordnung eingruppiert.

Das DPMA versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und begrüßt daher auch Bewerbungen von Menschen mit Familienpflichten. Das DPMA gewährleistet die berufliche Gleichstellung und freut sich über Bewerbungen von Menschen jeglichen Geschlechts. Zur Förderung der Gleichberechtigung im Beruf sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis spätestens 3. Mai 2019 an

personalbewerbungen@dpma.de

oder an

Deutsches Patent- und Markenamt
Sachgebiet 4.1.1.d
Zweibrückenstraße 12
80331 München

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz (Art. 6 Abs. 1 lit. b, (Art. 88 DSGVO, § 26 BDSG, § 106 BBG) zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Nähere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf der Seite Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber und bei unserer Datenschutzbeauftragen Parastou C. Münzing (datenschutz@dpma.de).

nach oben

Stand: 10.04.2019 

Position

Sie befinden sich hier: