Das DPMA

Inhalt

Ausbildungsplätze im Deutschen Patent- und Markenamt in Jena

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement – mit den Wahlqualifikationen Assistenz- und Sekretariat sowie Personalwirtschaft

Das Deutsche Patent- und Markenamt ist das nationale Kompetenzzentrum auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland mit Sitz in München, Jena und Berlin. Als Bundesoberbehörde ist es dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz nachgeordnet. Ab August 2018 bieten wir am Dienstort Jena zwei Ausbildungsplätze in folgendem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf an:

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement – mit den Wahlqualifikationen Assistenz- und Sekretariat sowie Personalwirtschaft

Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung im dualen System wechseln sich Einsätze in der Berufsschule, im Deutschen Patent- und Markenamt sowie in der Verwaltungsschule ab.

Im Verlauf Ihrer Ausbildung werden Sie in den typischen Aufgaben der Inneren Verwaltung des Bundes und in den Fachaufgaben des Deutschen Patent- und Markenamtes ausgebildet. Im Vordergrund stehen hierbei der Umgang mit modernen Mitteln der Bürokommunikation sowie eine Spezialisierung in der jeweiligen Wahlqualifikation.

Das sollten Sie mitbringen:

  • mittleren Bildungsabschluss mit guten bis befriedigenden Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu selbstständigem Lernen
  • Teamfähigkeit, Servicedenken, Flexibilität
  • gute Umgangsformen

Wir bieten:

  • einen interessanten Ausbildungsplatz
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem jeweils geltenden Tarifvertrag.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) besonders berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte
unter Angabe des Kennwortes "Stellenausschreibung Nr. 1/2018" bis spätestens 18. Februar 2018 an:

Deutsches Patent- und Markenamt
Dienststelle Jena
Referat 4.1.4
Goethestraße 1
07743 Jena

oder per E-Mail an: bewerbungen-jena@dpma.de

Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Eine Bewerbungsmappe ist nicht erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird garantiert.

Stand: 24.01.2018 

Position

Sie befinden sich hier: