Logo des Deutsches Patent- und Markenamt

 

Sie sind hier:  > Homepage  > Service  > Seminare / Veranstaltungen  > Workshops TIZ Berlin  > Einsteiger-Seminar 27.10.2015

Einsteiger-Seminar zu gewerblichen Schutzrechten

Die strategische Bedeutung von gewerblichen Schutzrechten und geistigem Eigentum für den Unternehmenserfolg wird vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen und gerade auch in deren Gründungsphase oft unterschätzt. Konflikte mit Rechteinhabern, Plagiatoren und Wettbewerbern sind daher häufig die Folge.

In dem 3-stündigen Workshop werden Ihnen unsere Experten wertvolles Know-how über die wichtigsten Aspekte des Schutzes von geistigem Eigentum in Unternehmen vermitteln, um ihre Potenziale im Bereich geistiges Eigentum rechtzeitig zu erkennen, strategisch zu managen und erfolgreich durchzusetzen. Dazu werden Schutzmöglichkeiten von Marken, Designs und Patenten praxisnah erläutert und Informations- und Recherchemöglichkeiten beim DPMA vorgestellt sowie nützliche Kontakte vermittelt.

Ihr Nutzen:

  • Grundwissen für die erfolgreiche Integration von gewerblichen Schutzrechten in die Unternehmensentwicklung,
  • Grundwissen zur Nutzung von Marken, Designs und Patenten in der Praxis
  • Mehr Sicherheit im Umgang mit gewerblichen Schutzrechten


Termin:

  • Dienstag, 27. Oktober 2015
  • von 16.00 bis ca. 19.00 Uhr


Wo:

  • Deutsches Patent- und Markenamt
    TIZ Berlin, Gitschiner Str. 97
    10969 Berlin-Kreuzberg
    Halle West


Zielgruppe:

  • Dieser Workshop richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und Gründer und ohne oder mit geringen Vorkenntnissen im Patent- und Markenrecht, die das Thema gewerbliche Schutzrechte in ihre Unternehmensentwicklung integrieren möchten.


Kosten:

  • Es fallen keine Teilnahme-Gebühren an.


Anmeldungen bitte bis zum 20. Oktober 2015 an

DPMA, TIZ Berlin, Heike Karzel

  • telefonisch: 030 25992-266 oder
  • per Fax: 030 25992-404 oder
  • per E-Mail: pu.service@dpma.de


Wird die Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

© 2015 Deutsches Patent- und Markenamt | 07.10.2015