Logo des Deutsches Patent- und Markenamt

 

Sie sind hier:  > Homepage  > Service  > Klassifikationen  > Die Internationale Patentklassifikation  > Das Auto und die IPC  > Erfindungen rund um das Auto  > Sektion C: Chemie; Hüttenwesen

Sektion C: Chemie; Hüttenwesen

Verglasungen mit Funktionsschichten (C03C17/00)

Ähnlich wie Brillengläser sind Fahrzeugscheiben heutzutage entspiegelt. Der Fachmann spricht hier von "Verglasungen mit Funktionsschichten".

Sicherheitsglas (C03C 27/12)

Der Einsatz von Glas im Auto unterliegt einer Vielzahl von Sicherheitsbestimmungen, um beispielsweise bei einem Unfall das Verletzungsrisiko der Insassen zu minimieren.

Plastisches Klebemittel zum Verbinden von Karosserieblechen (C09J 121/00)

Im Karosserierohbau von Kraftfahrzeugen werden doppellagige Blechteile eingesetzt, um die Steifigkeit der damit gefertigten Bauteile bei gleichzeitig geringem Gewicht zu erhöhen.

Kathodische Tauchlackierung (C25D 13/00)

Nach wie vor bestehen Karosserien von Automobilen zum überwiegenden Teil aus Stahlblech. Um dieses Stahlblech vor Rost zu schützen und dem Fahrzeug Glanz und Farbe zu verleihen, müssen die Karosserien lackiert werden.

© 2014 Deutsches Patent- und Markenamt | 05.08.2014