Logo des Deutsches Patent- und Markenamt

 

Sie sind hier:  > Homepage  > Service  > E-Dienstleistungen  > DEPATISnet

DEPATISnet

Recherchen zum Stand der Technik in Patentdokumenten aus aller Welt

Mit DEPATISnet können Sie in einer weltweiten Sammlung von Patentveröffentlichungen recherchieren. Sie nutzen dabei den Datenbestand des amtsinternen deutschen Patentinformationssystems DEPATIS.

Eine Vielzahl von Möglichkeiten

Ihnen stehen fünf unterschiedliche Recherchemodi zur Verfügung:

  • Einsteiger
  • Experte
  • Ikofax
  • Patentfamilie
  • PIZ-Unterstützung (Ihre Anfrage wird an ein Patentinformationszentrum zur Bearbeitung übergeben).


Im Hilfetext von DEPATISnet erhalten Sie ausführliche Hinweise und Erläuterungen zur Verwendung der verschiedenen Rechrchemöglichkeiten, zum Dokumentenbestand und zur Aktualität der Datenbank.


  • Aus konfigurierbaren Trefferlisten heraus können Sie sich sowohl die vorhandenen bibliographischen Daten als auch das Originaldokument im PDF-Format anzeigen lassen.


  • Innerhalb eines Dokuments können Sie seitenweise blättern, direkt auf bestimmte Dokumententeile ("Subdokumente") springen.


  • Sie können die Dokumente seitenweise oder komplett ausdrucken.


  • DEPATISnet wird kostenfrei vom DPMA angeboten. Die Daten zu den neuesten deutschen Dokumenten stehen jeweils am Publikationstag (in aller Regel donnerstags) aktuell zur Verfügung.


  • Der Dienst verfügt über eine deutsch- und eine englischsprachige Benutzeroberfläche.


  • Via DEPATISnet können Sie auch in der Internationalen Patentklassifikation (IPC) und dem zugehörigen Stich- und Schlagwortregister recherchieren.

© 2014 Deutsches Patent- und Markenamt | 09.05.2014 

 

Downloads

Links